Über uns

Masurs Varietespektakel bietet zeitgemäßes Varieté das fasziniert und berührt.

 

Die Basis dafür ist ein nationales und internationales Netzwerk von Artisten, Choreographen und Regisseuren, die die Faszination und Leidenschaft zum Varieté vereint.

Stephan Masur - Der Initiator

 

Stephan Masur der Initiator ist Artist und besuchte die niederländische Zirkusschule nach seinem Universitätsstudium als Diplom Kaufmann und schrieb seine Diplomarbeit über Zirkusmarketing.

Mehr Infos zu Ihm und seiner Tätigkeit als Künstler finden Sie unter www.vivaldis-jongleur.de .

 

Der Anfang:

Die Sparte „junges zeitgemäßes Varieté“ führte lange Zeit in Köln ein Mauerblümchen-Dasein. Eine Gruppe befreundeter Artisten um Stephan Masur beschloss kurz nach der Jahrtausendwende diese Lücke im Kölner Kulturleben zu schließen. Antriebskraft war und ist die gemeinsame Leidenschaft für Artistik, mit der sie die ersten Shows im kleineren Rahmen organisierten.

Alexandra Kassen, die Prinzipalin des Senftöpfchen-Theaters hörte von diesem ersten Varietespektakel und bot ein einmonatiges Gastspiel auf der Bühne des Senftöpfchen-Theaters an, das bei Erfolg zur Tradition werden sollte.

 

Der Werdegang

Das erste Gastspiel fand im Sommer 2005 im Senftöpfchen statt. Seitdem spielt Masurs Varietespektakel alljährlich für einem Monat im Sommer im Senftöpfchen mit einem gänzlich neuen Programm.

Mittlerweile spielt das Varietespektakel auch schon seit 2009 Jahren im Pantheon in Bonn
sowie seit 2012 im Veranstaltungszentrum auf Schloss Köthen
und in vielen Tagesgastspielen in bundesweiten Gastspieltheatern

 

Die Künstler kamen anfangs fast ausschließlich aus Köln, dann zunehmend aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland. Mittlerweile wird ein Netzwerk zu Absolventen der besten internationalen Zirkusschulen gepflegt

Diese Entwicklung würde durch vielfältige Freunde, Förderer und Gönner möglich gemacht. Sehr fördernd sind z.B. unsere verschiedenen Hotelsponsoren, die es möglich machen internationale Artisten nach Köln zum Varietespektakel ein zu laden.

Die Varietespektakel wurden von Stephan Masur als Einzelperson produziert, mit Ausnahme der Varietespektakel von2006/ 2007 und 2008 die, von der aufgelösten Stephan Masur & Christoph Rummel GbR, produziert wurden.

Wissenswertes:

  • Bisher produzierten wir
    16 einmonatige Varietegastspiele im Senftöpfchen in Köln, sowie
    11 zweiwöchige Varietegastspiele im Pantheon in Bonn
    sowie 8 zweiwöchige Varietegastspiele im Veranstaltungszentrum auf Schloss Köthen
  • und unzählige Tagesgastspiele, für Gastspieltheater und Firmen
  • An den Varietespektakeln im Senftöpfchen nahmen mittlerweile über 100 Artisten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Tschechei, England, Brasilien, Finnland, den USA, Italien, Japan, Kanada, den Niederlanden und Frankreich teil.
  • Dabei halfen wechselnde Regisseure, ( Urs Jäckle, Detlef Winterberg, David Severins, Marco Noury) sowie wechselnde Choreographinnen ( Melanie Köpper, Patricia Cina, Ilona Jäntii, Susanne Kuchler, Shan Li Peng, Susanne Masur, Seb Kann, Photini Melatiatis, Rodrigue Funke). Die technische Leitung und das Lichtdesign lag ab 2009 bei Michael „Abrazzo“ Blattmann und geht an Jens Günther über.